02.08.2019

Kooperation gestartet

Lufthansa Technical Training, die Part-147 Schule LAS Training-MTO und SLOT haben am 31.7. in Lissabon, Portugal, ein Memorandum of Understanding zur Ausbildung von luftfahrttechnischen Trainees unterzeichnet. Über einen Zeitraum von sechs Monaten bzw. 800 Stunden werden 16 Trainees als CAT A lizensiertes Personal in einem Vollkurs in Lissabon in den Räumlichkeiten der Part-147 Einrichtung qualifiziert. Nach ihrem erfolgreichen Abschluss werden sie in luftfahrttechnischen Unternehmen in Europa Praxiserfahrung sammeln können. Die Rekrutierung der 16 portugiesischen Trainees wird durch SLOT, einem Unternehmen der LAS-Gruppe, durchgeführt. Das Pilotprojekt startet im Oktober 2019 und wird zeitnah auch auf andere Standorte wie Athen, Griechenland, ausgeweitet werden. Seitens Lufthansa Technical Training wird das Projekt durch Nicole Domanski, Product Manager Basic Training, begleitet und umgesetzt.