Neue Kooperation mit SAREL Consult GmbH geschlossen

Die SAREL Consult GmbH bietet branchenübergreifend umfassende Dienstleistungen rund um das Thema System-Sicherheitsanalyse und operationelle Zuverlässigkeit unter besonderer Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit.

Die geschäftsführenden Gesellschafter der SAREL Consult GmbH, Dr. Andreas Vahl und Dr. Uwe Wieczorek haben über viele Jahre fundierte Kenntnisse im Bereich der Systemsicherheits- und Zuverlässigkeitsanalysen in der Luftfahrtindustrie erworben.

Die SAREL Consult GmbH unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung, Zulassung und dem Betrieb komplexer technischer Systeme. Im Vordergrund steht der System-Entwicklungsprozess, beginnend in der Konzeptphase mit der Risikobewertung möglicher Fehlfunktionen sowie der daraus resultierenden Festlegung von Sicherheitsanforderungen.

Die Erstellung von Analysen gemäß internationaler Standards, wie FAR/CS 25.1309 und ISO 26262 sowie System-Optimierungsvorschläge zur erfolgreichen Nachweisführung gegenüber den Zertifizierungsbehörden gehören zur Kompetenz der SAREL Consult GmbH.

Neben den zulassungsrelevanten Aspekten unterstützt die SAREL Consult GmbH Unternehmen bei der Bewertung und Optimierung der Verfügbarkeit/Zuverlässigkeit ihrer Systeme und leistet damit einen Beitrag zur Erhöhung des wirtschaftlichen Erfolges der Unternehmensprodukte.

Die Methoden der System-Sicherheitsanalyse sind seit langem Standard in der Luftfahrtindustrie und gewinnen mit zunehmender Komplexität der Systeme auch in weiteren Branchen an Bedeutung. Insbesondere in den frühen Phasen der Systementwicklung ist die Bewertung von Designalternativen unter Sicherheitsaspekten essentiell. Die Systemarchitektur und insbesondere der erforderliche Redundanzgrad werden maßgeblich durch die Sicherheitsanforderungen bestimmt. Der Markterfolg und die Kundenakzeptanz technischer Innovationen sowie deren wirtschaftlicher Betrieb erfordern fundierte Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanalysen.